Kleine Herzensbrecher ...

Unser Welpentagebuch: Der A-Wurf

Neuigkeiten findet man jetzt unter: Grüße vom A-Wurf oder auf den persönlichen Seiten von Aya und Ayla.

14. Woche:

28.6.2016:

Mit diesem Bild schließen "WIR" unser Welpentagebuch:

 

  

 Nochmal 28.6.2016: Unser 2. Trimming 

 

13. Woche:  Wieder eine spannende Woche

In dieser Woche gab es nochmal viele neue Eindrücke. -  Wir waren zweimal bei einer Bekannten von Frauchen auf dem Hundeplatz. Am ersten Tag mit unserer Hundenanny und am zweiten Tag war auch unser Frauchen mit dabei - Bilder gibt es vom zweiten Tag leider keine, Frauchen hat ihren Fotoapparat vergessen.

Dann haben wir unseren ersten super heißen Tag erlebt - Papa war mit Frauchen auf einer Ausstellung und "WIR" haben den ganzen Tag bei unserer Hundenanny im Schatten unter den Bäumen gelegen - heute sind wir platt ... 

Sonntag, den 26.06.2016 um 08:30 Uhr:

Vier Scottiemädels nach einem heißen Samstag ... von der Temperatur her heiß ... ... 

 

 

 



12.Woche: Diese Woche war ereignisreich:

Sonntag 19.6.2016: Ayka wir uns am 02.07.2016 verlassen - mehr dazu unter Aktuelles - "SIE" hat es genauso toll erwischt wie Ayki. Auf ihren neuen Namen sind wir gespannt ... Little Heartbreaker Ayka aka .....?

Samstag 18.6.2016: Heute sind wir 12 Wochen - es wird Zeit um loszulassen: 

Unser Akyi ist heute ausgezogen. Er hat es super toll erwischt - Kinder zum gemeinsamen aufwachsen ... einen g r o ß e n neuen Hundekumpel ... -  Die Bilder sprechen für sich .

 

 

 

 

Montag bis Freitag:

  • Wir sind wieder Auto gefahren um unseren Tierarzt zu besuchen - die 2. Impfung stand an - jetzt ist Zeit bis 2017. - Waren "ALLE" wieder super tapfer ...
  • Dann haben wir bei Nieselregen - mit Hundenanny Nadja - wieder eine Fahrt mit dem Bollerwagen in den Wald gemacht und durften frei laufen. 

  

11. Woche:

09.06.2016: Wir sind jetzt 11 Wochen alt und getrimmt - schaut selbst ... und lest was Frauchen über unseren Charakter schreibt!

Ayla unsere Micky Maus ist gestromt oder besser schwarz gestromt. Sie ist ein richtiger kleiner Wirbelwind (das Tempo hat sie eindeutig von Papa) und hat nur Blödsinn im Kopf. Aber: Sie ist genauso "Lieb" wie die Mama.

 

Aysa ist rein schwarz. Sie wusste von Anfang an wie man sich durchsetzt. ... ... von wem sie das wohl hat? Es steckt aber auch eine großer Anteil von Mama in ihr. ... ...

 

Ayka ist brindle (gestromt) und diese Farbe wird sich wohl noch intensiver durch-setzen. Sie ist ein Schatz auf vier Pfoten, ganz wie die Mama.!

--- und jetzt noch "ALLE" zusammen:

Bild 01: Von oben nach unten: Ayla, Aysa, Ayki, Ayka

Bild 02: Von oben nach unten: Ayka, Akyi, Ayla, Aysa, Aya

Bild 03: Erco mit Ayki, dann Aysa, Ayka, Aya und rechts im Bild Ayla

Bild 04: Erco mit Aysa u. links daneben von oben nach unten Ayki, Ayka u. Ayla

Bild 05: Erco schaut zu Aya, dann als dreier Gruppe Ayka, Ayki, Ayla und am Fenster laufend Aysa.

 

Aya und Ayki sind hier nicht nochmal in Einzelbildern aufgeführt.

Aya ist noch schwarz, hat aber am Rücken einen leichten Ansatz zu hellerer Fellfarbe, die nächsten Monate werden es zeigen. 

Ayki wird jetzt schon im Nacken- und Schulterbereich leicht gestromt - es passt zu ihm!  

Beide Hunde sind einfach Mama, mit dem Pfeffer im Hintern von Papa. Aya noch mehr als Ayki. ... und sie sind bei jedem Blödsinn mit dabei ... ...

  

08.06.2016:      Unser 1. komplettes Trimming 

 

10.Woche: 

04.06.2016: Wir haben, mit unserer Hundenanny "Nadja," einen Ausflug mit dem Bollerwagen

in die nähere Umgebung gemacht - Ziel war: Der Garten von unserer "Hundenanny." 

Wie es war ... Wir denken, die Bilder sprechen für sich ...

 am Abend waren wir dann alle ... richtig M Ü D E ! 

 

 30.05.2016:

 

Let´s have a Dream ...

Diese Ruhe kommt nicht so oft vor, aber heute ist es zu heiß für Aktion. ...

 


9. Woche: 

27.05.2016:

Mama und  Little Heartbreaker Aya

 

... da ist ja noch ein Raum ...- Aya und Ayki sind sehr flink, wenn die Türen nicht zu sind ...

Impressionen  ...

 

8. Woche:

22.05.2016: Wurfabnahme! - Mit Überraschung

Ayka und  Ayla sind gestromt, aber das hatte sich in den letzten zwei Wochen schon abgezeichnet. An der Schulter- und Nackenpartie und den Ohren kommt der Vater durch und auch die Unterwolle am Rücken wächst an verschiedenen Stellen Cremefarben nach. - Die Genetik setzt sich durch.

21.05.2016: Heute wurden wir schick gemacht. Bilder von uns dann in der 9.Woche.

17.05.2016: Wir haben unsere 1. große Impfung bekommen und den Chip. - Alles wieder Easy, wie es sich für kleine Scottie gehört.

 

16.05.2016: Papa ist einfach der Größte ... aber ohne Mama geht es doch nicht ...

 

7. Woche:

Am Ende der 7. Woche war ich Sieger:

Little Heartbreaker Ayla sieht jetzt aus wie eine Micky Maus - bei der Zartesten im Wurf  - dafür aber ein kleiner Torpedo - standen zuerst die Ohren.

 

Das Motto dieser Woche lautete: Die Freiheit genießen ..., Neues entdecken ... alles gemeinsam mit Mama.

Die hatte ziemlich viel zu tun um uns unter Kontrolle zu halten und es wurde auch mal Gemaßregelt ... - nicht nur von Mama! 

11.5.2016:

10.5.2016:

 

6. Woche: 

Die 6. Woche hatte es in sich ... wir haben mit Papa gespielt, waren draußen, sind im Auto gefahren und haben den Tierarzt kennengelernt.  - Dort waren wir richtig coole Scotties.

06.05.2016: Impressionen von der Scottiefamilie

 

04.05.2016: Heute Nachmittag ist unser erster Tierarztbesuch - Pavoviroseimpfung - davor haben wir die Box schon mal getestet ... Mutige vor ... ...!

... die anderen Ladies blieben lieber auf der Decke.

03.05.2016: Der Frühling ist da! ... Wir sind draußen und wissen jetzt wie die Müllabfuhr sich anhört. - Gruppenbildung war angesagt: 

 

 5. Woche:

29.4.2016  Mama feiert heute ihren 2. Geburtstag!   

... oh, wo liegt den Mama ??

 

 

 

 

 


Wir sind eine verschlafene Gesellschaft, bevor es zur Tür raus geht schlafen wir ein ...

 

Die 5-er Bande am 26.4.2016

  

 4. Woche: