Kleine Herzensbrecher ...

 Welpentagebuch C- Wurf

... ab dem 14.12.2017 (4. Woche). - Unsere Entwicklung bis zum Ende der 3. Woche gibt es nur auf Facebook zu sehen.  

14. Woche: Mit diesen Einträgen schließen wir unser Welpentagebuch

23.02.2018: Casper, Clooney und Cody haben "IHRE" Hundeeltern gefunden und ich denke, sie werden ein glückliches, geborgenes Hundeleben führen.  Jeder wird sich auf seine Art entwickeln und eine eigenständige kleine Scottie-Persönlichkeit werden.  -  Alle 3 (4 - mit Conan) bleiben meinen Rebellen des C-Wurf. 

CONAN von jetzt an ALLEINE gegen die Großen:


Conan

und ungestüme 

übrige Crew





Hilfe ich  

werde

umgerannt ...





Cody hat heute seine Hundeeltern kennengelernt, und ist auch gleich mit ihnen in seine neue Heimat - in der Nähe von Stralsund - gefahren. - Mach´s gut mein kleiner Schatz, Du schaffst es ... ... .

Letzte Impressionen von Cody und Conan -  gemeinsam mit Yaris beim Welpenspielplatz























 ... und Treppen steigen

konnte er heute auch

schon der

Schlingel




13. Woche:

19.02.2018: Wir schnuppern den Frühling ... hoffentlich ...

Conan und Cody erobern mit Yaris den Garten ---- Mama Motzi macht ihr Ding, und Conan hat sich verstiegen ... HILFE ...



Conan auf

Entdeckungstour:

HILFE ...

Wo bin ich?








Streifzug durch den Garten



Mit Yaris den

Garten 

entdecken ...



entweder 

Eben und zivilisiert

... ...





oder 

"Hochalpin" 






und mit 

Schwierigkeitsgrad ...





...  und zum Schluss

kleine Herzen

suchen ... da war 

MAMA dann auch dabei ... ...




18.02.3018: Nur super Neuigkeiten von Casper und Clooney  

und ein Bild was "MICH" stolz, zufrieden und unsagbar glücklich macht.



Little Heartbreaker Clooney

Bartos Walker & Mafioso Motzi


(stellvertretend für Casper, Conan und Cody)





17.02.2018:  Clooney ist heute ausgezogen ...

Impressionen von Motzi und Clooney --- MAMA mach´s gut ... bis bald!


16.02.2018:  Die drei Musketiere verbringen ihren letzten gemeinsamen Tag - Clooney zieht morgen aus ...

Heute war was los ... jetzt müssen wir uns unser Futter auch noch verdienen. - Frauchen nannte es ersten Intelligenztest für Scottie Welpen - so ein Käse. - Sie hat einen Futter Kong (Größe S) mit unserem Hundefutter gefüllt .... aber seht selbst ... ... . ---- Clooney, Cody und Conan bei der Arbeit ...



Harte Arbeit

"EINER"

schafft ...




 ... die 

"ANDEREN"

fressen ...





... und den

Großen tropft

der Zahn ... .





12. Woche:

15.02.2018: Ein großer Tag .... WIR sind 12 Wochen alt

Heute erhielten wir unsere 2. Impfung plus Tollwut  ---- 2 Spritzen .... Den Tierarzt haben wir wie richtige Kerle überstanden und auch die kurze Autofahrt war wieder kein Problem. ... ... aber am Nachmittag durfte uns dann KEINER feste anpacken ... - Frauchen hat uns nicht verstanden: " Ihr seit genauso Mimöschen wie Erco als Welpe." ... .... Kein Miteid also ... 


11.02.2018: So ein Sauwetter ... sogar die Großen schlafen lieber, und WIR toben, spielen und zanken uns ... auch mit den Großen. ... oder WIR ALLE liegen als große Gemeinschaft, schlafend bei Frauchen unter dem Tisch und passen auf was sie am Laptop so treibt.


 







Bilder vom Tag ... musste sein


.... leider nicht für uns.!  Frauchen wurde gestern erneut von Karin u. Jürgen H. (Clooney seine Hundeeltern) verwöhnt ... . Heute schlemmte sie den Rest ... .... HHmmm ...



Apfelstrudel

mit

Vanillesoße




10.02.2018: So war unser Tag 


Morgens um 8:00 ... 

ist die Welt noch in Ordnung







Clooney

bereits schwer

Aktiv 


 


... um 10:00 sah die Welt dann so aus ... ... 











Clooney

Cody

Conan

Ayla passt auf





09.02.2018: Wurmkur ... Oh je ...

Heute gab es unsere erste Wurmkur mit einer Tablette eingepackt in unser Nassfutter ... . Bei Cody kein Problem aber Conan und Clooney mussten erst einmal separieren ... ... . - Frauchen wusste schon warum jeder von uns einen Teller bekommen hat. !?!?!?


11. Woche: 

08.02.2018: Heute sind wir 12 Wochen alt geworden !!

Clooney seine Hundeeltern waren wieder zu Besuch und wir Drei (Clooney, Conan und Cody) haben Karin H. wieder ganz schön gefordert.

Clooney hat das Laufen an der Leine geübt, aber vorher Karin mit seinen unwiderstehlich braunen Augen noch angehimmelt .... .... danach war dann wieder spielen angesagt. ----- Aber schaut selbst ... ...  


05.02.2018 / 06.02.2018: Spannende Tage !! 

Heute (06.02.2018) waren wir Alle nochmal beim Trimmen und danach hat Casper uns verlassen.  -  Er lebt jetzt in Niebüll mit Marita P. und seinem neuen Rudel zusammen. - Marita ist die alleinige Besitzerin! 

Die 4 Rebellen wurden von ihrer Halbschwester Greta (Greta von der Insel Sylt) zum Trimmen begleitet.

 

... und um 16:30 hat Baiko dann das gelbe Welpenhalsband von Conan wieder ausgespuckt ... jetzt kennen wir also den Übeltäter ... ... .


Am Montag (05.02.2018) war die Außenstelle des Bundesamtes für Materialprüfung wieder bei der Arbeit - Das Einsatzteam: Casper, Clooney, Conan















 


Es wurde aber auch gespielt: 



Lasst uns

spielen ...





Casper in 

Aktion






02.02.2018: Die 4 Rebellen haben nur Blödsinn im Kopf 

Clooney´s Hundeeltern haben gestern ein Wackelbrett für Clooney, und zur gemeinsamen Benutzung mitgebracht ... mittlerweile ist das Wackelbrett ein Knabberbrett. --- Der Zahnwechsel schein wohl langsam zu beginnen.











 



Alle 

vier 

Rebellen





CLooney

bei der Knabber-

Arbeit





10. Woche:

01.02.2018: ... Fortsetzung des Tages ...


Clooney und sein Ball ...

er kämpft darum mit Conan

bis Casper eingreift ...





Am Nachmittag dann

Leckerchen suchen im Garten ...






... oder die Frühblüher raus

ziehen, die langsam durch 

die Erde kommen ...



So begann der Tag: Heute sind wir 10 Wochen alt ... und Frühaufsteher!

... Morgens um 5:00 Uhr .... Das Rudel beim Leckerchen suchen ...
















31.01.2018: Das Bild des Tages ... .   Wer von Euch 4 Rebellen war das?



















30.01.2018: Man kann und ganz einfach beschäftigen ...

entweder einen Legginstrumpf mit Knoten darin   o d e r   ... ...


... ein Handtuch mit einem dicken Knoten darin ...














 

... danach eine Stärkung ... unser Spielzeughund hat auch Hunger ...


29.01.2018:    Impressionen



Casper ... ....








Casper und Baiko (nicht Motzi)







Cody in Aktion 









Eroberung von

Erco´s Schlafplatz ...

Hauptakteur - Clooney





Yaris, Clooney, Casper

und das Tau






Auf die Bilder klicken,dann lest "Ihr" wer es ist ...


26.01.2018: Heute hatten wir Hundebesuch ...

Lilly eine Zwergschnauzer Hündin  - 12 Wochen alt - war 2 Stunden zum toben und spielen bei uns. Wir Jungs waren sofort begeistert von ihr und haben die Stunden ausgiebig genossen. - Danach war dann allerdings eine himmliche Ruhe ... ... .

Leider gibt es nur wenig brauchbare Bilder und die Videos sind wieder sehr dunkel ...    















9. Woche: 

25.01.2018:  Heute sind wir 9 Wochen alt -

Clooney hatte wieder Besuch von seinen Hundeeltern  - mit denen wir inzwischen Alle schmusen und spielen.  Da das Wetter heute wärmer war, sind wir mit Mama im Garten gewesen ... da ging dann die Post ab. 


Gemeinsam mit Mama Motzi und Clooney´s Hundeeltern im Garten 























24.01.2018: Schaut mal unter Stammhunde des Zwingers - Mafioso Motzi

Heute, 9 Wochen nach unserer Geburt war Mama Motzi Tag 


Das Boy-Quartett   von   Bartos Walker & Mafioso Motzi 

1. Casper,     2. Conan,     3. Clooney,     4. Cody


 21.02.2018:  Highlight am Morgen ... Casper sein zweites Ohr steht ... ...

Jetzt sieht man richtig -  was für ein hübscher Bursche er ist. (Vergleich: Bild von letzter Woche Mittwoch)


 ... und noch eine Feststellung wurde gemacht: Das "BESTE" Bild entsteht beim Pippi machen ...da halten wir nämlich still ... ... 


Unser Casper   

(Spitzname: Küsten Casper)


Die Ohren verraten ... huch sie hat mich erwischt ...

... fast schon Ausstellungspose ... 




21.01. / 22.01.2018: Clooney hat eine Wippe bekommen und wir dürfen auch damit spielen ...  

Gestern waren Clooney´s Hundeeltern wieder zu Besuch und haben eine Wippe mitgebracht, die sie für Clooney haben anfertigen lassen ... super daran ist: Wir dürfen jetzt auch damit spielen!

Sie ist uns zwar noch etwas unheimlich aber erste Kontakte mit dem Monster wurden sowohl gestern als auch heute aufgenommen ... ... Seht selbst!!   

Zunächst: Clooney und Yaris ... der Zwerg ist ziemlich forsch und meine Geduld begrenzt ... !!

als auch heute 

Schnappschüsse von Cody und Cody mit Casper - am Schluss war er   M Ü  D E  


... wenn ALLE erschöpft sind ... Clooney hat noch Power ...


Conan denkt nach ... ... 



ALLE hatten Spaß

schwarz = Cody

gelb = Conan

lila = Clooney

grün = Casper



... jetzt wird es spannend ...


Clooney

und

Conan







Casper 

die Erste ... ...






Casper

die Zweite ...






 ... Scottie - Power ... und zum Schluss mal unser Cody  









Uns beunruhigt aber eine Veränderung ... was soll die komische Kiste in unserem Welpenschlafzimmer ?


19.01.2018: Heute also beginnt unsere 9. Lebenswoche

Conan war heute Vormittag nochmal tapfer und hat ein erneutes Chip einsetzen über sich ergehen lassen. Gestern am späteren Abend schaute plötzlich das Ende des Chip aus seinem Fell raus.  

Danach war wieder Spielstunde mit Yaris ... nicht ganz so wild wie die letzten Tage aber immerhin ...  und anschließend Siesta ...

Beginnen wir mit einem Video ... Casper ist hauptsächlich in Aktion aber die anderen Drei wurden nicht vergessen.









... und jetzt folgen Impressionen vom heutigen Tag - klickt auf die Bilder und ihr könnt lesen wer darauf zu sehen ist. 


... das Beste zum Schluss ---- Yaris erzieht Clooney ... " Freundchen so nicht ... ... "









8. Woche: 

18.01.2018:  Der nächste große Meilenstein ist erfolgt ... 

WIR wurden gechipt und erhielten die 5-fach Impfung ... das Impfen verlief völlig ohne Probleme ... besser als bei so machen ausgewachsenen Scottie ... ....

Für den Chip wurden wir allerdings von der Schwester in den "Schwitzkasten" genommen - der Chip muss ja sitzen - passte uns (Conan, Cloody, Cody) ganz und gar nicht .... wir haben versucht uns zu wehren und gemeckert. - Nur Casper war ruhig ... bis kurz vor Schluss, dann fiel ihm wohl ein ... ach ja hier war was ... ich muss auch noch meckern ... ... .


Heute zuerst ein Video von den Großen ... .

 ... in Potsdam liegt ein Hauch von "Schnee" - Das Rudel genießt es und rennt, tobt, jagt Stöckchen und MAMA MOTZI wälzt sich vor Freude in diesem Hauch ... ... Was kann es schöneres geben, als ein glückliches Rudel.?









WIR waren dagegen heute völlig müde ... sogar Clooney. 

Die folgenden Bilder entstanden heute Mittag, kurz bevor die großen den Hauch von Schnee suchten und ihren Kreislauf in Schwung brachten.   


Clooney (lila Welpenband)

Conan    (gelbes Welpenband) 

Cody    (schwarzes Welpenband)




CASPER


CODY


CONAN .... ..... und der heute müde Clooney


17.02.2018: Ein weiterer Meilenstein in unserem Leben ist genommen

WIR hatten unser 1. Trimming - alle haben die Schermaschine für die Ohren, Brustpartie und zum ausscheren der Pfoten zugelassen .... .... damit haben die Jungs den A und B - Wurf übertroffen. 

Erst kommt jeder mit Einzelbildern und dann noch Bilder - gemischt nach dem Trimming - Motto: Kaputt gespielt oder doch noch Zeit für Unfug ... ...

CASPER ---- ---- ---- Ein Ohr steht 


Clooney



Cody ----------  letztes Bild = Cody und Clooney


Conan


Casper und Clooney nach dem Trimming


Clooney testet ... ist der Knochen essbar?



Alle Zusammen

nach dem Trimming

---- und wir trinken Kaffee ...





14.01.2018: Ein weiterer Spieltag ... wir haben den Agy-Tunnel kennengelernt

Vorab noch ein Nachtrag zum 10.01.2018 - Besuch von Casper´s Frauchen ... Casper hat seine zukünftigen Kumpel kennengelernt ---- hier zwei Bilder: Casper und seine Halbschwester - Greta von der Insel Sylt und Casper auf dem Arm von Marita.

                      Die Urheberrechte für diese Bilder liegen bei Susanne  Lorenzen - Danke Susanne für die Bilder


... hat mit dem Hochladen der Videos länger gedauert ... jetzt geht es aber los ... haben uns bemüht ALLE irgendwie auf den Videos in Aktion zu  erscheinen. Die Hauptakteure wurden an der Seite benannt und außerdem hat Frauchen  wieder ihren Senf dazu gegeben ... ...   



Alle in Aktion






Hauptakteure

Casper, Cody, 

Clooney





Yaris und

Casper






Casper

Yaris und

Cody




Clooney und

Casper 

aber auch

Cody und Conan



Clooney und

Yaris






 

 

Cody und

Conan




... am Ende waren wir ALLE müde ... nur Clooney hatte da noch eine Idee

 ... ich halte die Kamera fest (am Trageband)... Du machst die Bilder












13.01.2018: 1. Fotoshooting

Aus gegebenem Anlass vorab eine Kopie des Textes, der auf unserer Facebook Seite zu den Einzelaufnahmen erschienen ist:








Lust zum Fotoshooting hatten wir keine ... und haben es daher auch nicht einfach gemacht ... schon erstaunlich, dass trotzdem brauchbare Bilder entstanden sind ... 


12.01.2018:Unsere 8. Lebenswoche hat begonnen - die Zeit rast ... ... 

Heute waren wir endlich wieder am Welpenspielplatz ... wir hatten ja schon Entzugserscheinungen. Die letzten drei Tage nur fremde Menschen und sogar eine fremde Umgebung (unser Besuch in Güstrow bei Frauchens langjährigem Züchter) waren Mega-anstrengend für uns. --- Aber heute war wieder spielen, raufen und Blödsinn machen angesagt. ----- WIR denken, die Videos sprechen für sich - Frauchen hat sogar kommentiert ... ... 

Cody und Casper 



Clooney im Versteck

er inspiziert die

Wurfkiste ...  Erinnerungen?

Hilfe naht ... ...



Als die Waschmaschine anfängt zu schleudern sind ALLE schnell weg ... ...








Clooney der

Spitzbub

... dieser Blick ...





Casper wartet

im Flur ...

... kommt Keiner ???





Oh doch ...

auf zu neuem

Blödsinn ...





YARIS ist geschafft:

Animateur zu sein 

ist ganz schön

anstrengend




Guten Morgen !! - Es ist 4:15 Uhr und Zeit zum aufstehen .... ALLE aus den Betten ....

Einbruch ins Schlafzimmer 


Wie kann man um diese

Uhrzeit nur so 

unverschämt 

munter sein ??




Little Heartbreaker Clooney (blau), Conan (gelb) und Casper (grün) die anderen sind bereits im Wohnzimmer angekommen. ... ... die Rutenspitze gehört MAMA


5:30 Uhr ... 

lass uns 

schlafen !!





11.1.2018: 

Mein Name ist Little Heartbreaker Clooney (blau) und ich ziehe nach B E R L I N ... ...  mein zukünftiges Frauchen habe ich schon um den Finger gewickelt !! Mit Herrchen hatte ich noch nicht soviel Kontakt, ich habe erst Frauchen von mir überzeugt.!!









7. Woche:

08.01.2018: Die Jungs sind nicht zu bremsen ...

Yaris und Ayla waren mit dabei ... und Yaris hat die Prüfung der Statik übernommen (8 Monate und fast 11 kg) ... es hat gehalten ... ... .

 

 

Diese 3 Videos

... ...

 

 

 

... ...

sprechen

 

 

 

 

... ... 

für sich

 

 

 



 

Geht es auch von hier aus ???

 

 

 

 

 

 

Statikprüfung

a la

Yaris

 

 




 

   ... und jetzt nochmal

ne Runde laufen ...

 

 

 



Zum Schluss hieß es dann noch: Such uns  ... ... .

 


07.01.2018:  Die Jungs werden "MUTIG"  und der Spielplatz langsam erobert ...

 

 

M U T I G

 

 

 

 

und dann ist da ja noch die Sonnenliege von Frauchen ... ... 

 

 

06.01.2018: 1. Begegnung mit unserem Welpenspielplatz

Heute wurde es richtig spannend und aufregend - wir waren mit den "Wildboy´s" Baiko und Yaris bei unserem Welpenspielplatz (zur Zeit  Indoor). Die beiden Jungs waren unsere Mutmacher und Animateure ... . Leider sind die Videos sehr dunkel geworden - Frauchen muss da noch üben.! 

 

1. Konditionstraining

 

 

 

 




 

 Mutig mit Hilfe ...

 

 

 

 

  ... und so geht es auch ...                                                  

 


Bei ihm klappt es 

besser





6. Woche:

04.01.2018:  Wir sind heute 6 Wochen alt und haben viel NEUES erlebt ...

Heute gibt es keine Bilder oder Videos ... wir schlafen ... . Es war ein aufregender Vormittag für uns, wir haben unsere erste kurze Autofahrt hinter uns, und unsere erste Impfung: Pavo Virose Puppy erhalten. - Hat beides sehr gut geklappt.

Die Autofahrt haben wir verschlafen, im Wartezimmer waren wir ruhig und die Impfung haben wir cool über uns ergehen lassen.  Zurück zu Hause noch ein kurzes "HALLO" hier sind wir wieder und dann sind wir umgefallen.

Ach ja - unsere EU - Heimtierausweise wurden vorbereitet - wir werden: Little Heartbreaker Casper, Clooney, Cody und Conan heißen.     

  

03.01.2018:  ... und dann hat´s BUMS gemacht ...

... gestern der Mülleimer und heute Besen und Schrubber - an den Borsten kann man so schön knabbern, leicht ziehen und dann ... dann macht es "BUMS" ... 

 

 

 

 

 

  02.01.2018: Das Motto des heutigen Tages - Frechheit siegt!

 

Alle in

Bewegung

 

 

 

 

 

Jetzt ist nichts mehr

vor uns sicher ... ...

 

 

 

 


...und danach wieder ein Schläfchen ... als Kopfstütze dient der Türstopper, der das Welpengitter vor dem zusammenschieben sichern soll. 

 


01.01.2018:  Neujahr - Wir wünschen uns ein glückliches und spannendes 2018 ... ...  

Die Silvesternacht haben wir beschützt von Mama gut überstanden - nur wenn im Rudel gebellt wurde waren wir für kurze Zeit auch aufgeregt aber Mamas Entspanntheit hat uns schnell beruhigt.

Heute nur ein kurzes Video: Baiko und Yaris haben sich um uns gekümmert ... durch die gestrige Knallerei ist noch viel Unruhe bei uns ... unsere beiden Schwestern müssen es erst noch richtig verarbeiten. ... und Erco - na ja Rüden ab 4 Jahren (= 36 Menschen Jahre) brauchen nach so einer Nacht erstmal ihren Schlaf ...  ---- --- ---  Wir aber auch, wie die Bilder zeigen ... ...

 

 

 

 

 

 

 

  

... Mm, die Silvesternacht war doch ganz schön anstrengend ...

 

 

 30.12.2017: Heute gibt es mal wieder Bilder von uns

 

29.12.2017: Wir sind inzwischen  ALLE "Dreipfünder", robust und voll Power.

Unsere Geschwister übernehmen jetzt die Erziehung und das Spielen. Manchmal sieht es recht ruppig aus ... aber solange Mama Motzi entspannt dabei liegt und nicht reagiert ist es okay. ... Frauchen mahnt da schon schneller ... ...

Aber seht selbst ... ...   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 5. Woche: 

28.12.2017: Heute sind wir 5 Wochen alt - und was für Kerle wir (schon) sind haben wir heute bewiesen: 

Heute früh sind wir mit Hilfe von Yaris ausgebrochen - er wollte unsere Kuschelente und hat die Absperrung zum Welpenzimmer geöffnet, na da waren wir aber schnell draußen und auf dem Weg ins Wohnzimmer. - Einer von uns war so schnell, dass er schon dort war bevor Frauchen es bemerkte.  

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann haben wir die "WILDEN JUNGS" (Yaris und Baiko ) kennengelernt - Mama war dabei wie immer tiefenentspannt und lag schlafend auf dem Sofa.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Es hat geklappt: 

ALLE zusammen !!!

 

 

 

 

 

Yaris (The Flying Dutch Belhaven)

7 Monate alt und wir 

4 Jungs (5 Wochen alt) 

 

 

 

 27.12.2017: Erco und seine Kuckuckskinder

So ganz kam er aber nicht zum Zuge - unsere "Frau Polizist" (Ayla) bewachte die Welpen gnadenlos ... ...

 

Erco´s Lieblingstochter und

sein Ebenbild darf bei Papa ALLES ...

... auch ihn von den Welpen vertreiben.

 

 

 

Oh Ayla - Erco traut dem Frieden

noch nicht, ... dabei ist er

ein fürsorglicher, verspielter

Papa ...

... auch für seine

Kuckuckskinder eh -Welpen

 

26.12.2017: Mit den neuen Eindrücken geht es Schlag auf Schlag (5 neue Videos)

... vorhin haben wir unsere Halbschwestern Aya und Ayla kennengelernt und Erco seine Kuckuckskinder... die beiden Wildboy´s Yaris und Baiko müssen noch etwas auf uns warten ... ...  Nach der Begegnung mit den "Großen" sind wir umgefallen und schlafen ... neue Eindrücke sind anstrengend.

 

 

Aya und  Ayla

und die Welpen

 

 

 

 

 

Aya und Ayla 

mit den Welpen ...

Motzi schläft tief und fest --

so sieht vertrauen aus ...                                                                           

 

                                             

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                

 






 

25.12.2917:  Unsere Spielwiese wir immer größer ... ... 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.12.2017: Unser Weihnachtstag fing mit Mama´s Frühstück an - Was frisst sie da?  ... Leider war bei unserer anschließenden Schüsselkontrolle alles LEER.

 

Danach waren wir AKTIV ... ...

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben heute gelernt: Weihnachtsvorbereitungen sind gaaanz schön anstrengend ... ...  

 

22.12.2017: Heute konnte Frauchen die ersten Einzelbilder von uns machen. - Außerdem lernten wir Tartar oder Schabefleisch kennen - je nachdem, wo man in Deutschland lebt. Bis auf C-2 haben wir alle feste geschmaust.  C-2 bekam es dann in Canin Royal Starter Mousse gemischt ... jetzt maammppffte auch er ... ...          

C-1 schwarzes Bändchen

 

C-3 blaues Bändchen

 

 

C-2 grünes Bändchen

 

C-4 gelbes Bändchen schläft lieber bei Mama ... ... am 25.12.2017 haben wir ihn dann erwischt 

 

Unser schmause Teller:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Woche: So sah unsere 4. Woche aus ... ...

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Wir hatten ersten Kontakt mit dem Rudel .... oder das Rudel mit uns ....

 

MAMA sieht das ganz entspannt und schläft ... das Aufpassen hat sie bereits wieder an Ayla abgegeben.  

 

... oder sie ist erst bei uns im Welpenzimmer  ... lässt uns dann alleine und legt sich in den Flur - da hat sie das Rudel und uns  unter Kontrolle - wenn sie nicht selber schläft .. ...